ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent

Quartier an der Waldstraße

Ein Dreivierteljahrhundert drehte es sich an der Lingener Waldstraße vor allem um eines: 
Energie. Der neue Eigentümer knüpft auf innovative Art daran an.

Im Herzen der Stadt Perspektiven schaffen – das ist nach dem Verkauf des ehemaligen Neptune-Geländes das Hauptaugenmerk. Das zentrale „Quartier an der Waldstraße“ bietet dafür ideale Rahmenbedingungen: eine einzigartige Lage nur wenige Minuten vom Marktplatz entfernt, mit 30.000 Quadratmetern genug Raum, eine gute Bausubstanz und viele Parkplätze.

Wir freuen uns mitverantwortlich zu sein, die neuen Chancen für Lingen und Lingener Unternehmen umzusetzen. Als Lingener Projektentwickler und Immobilienmakler macht es uns stolz Teil des Projektteams, das die Zukunft des Quartiers plant, zu sein.

Großteile der ca. 5000 qm Nutzfläche sind bereits erfolgreich neu vermietet. Ankermieter sind hier XERVON Wind, ein Unternehmen der Remondis Gruppe sowie das Lingener Christophorus Werk. 

Perspektivisch soll das Areal an der Waldstraße zu einem nachhaltigen Quartier für alle Generationen entwickelt werden – und die Erfolgsgeschichte des traditionsreichen Geländes so mit neuer Energie fortführen.
 

Quartier an der Waldstraße

Neubauprojekt in exponierter Lage Lingens

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unser Neubauprojekt „CubeConnect“ gemeinsam mit unseren Partner von SH Holz und Modulbau sowie dem Ingenieurbüro Ripperda im Herbst 2021 fertiggestellt wurde!

Diesem Neubau liegen die modernsten Architekturstandards zugrunde. 
Seit Fertigstellung finden Sie auch unser Büro in diesem wunderschönen Gebäude. 

Gerne begrüßen wir Sie im CubeConnect an der Münsteraner Str. 2 in Lingen!
 


Projektentwicklung Waldherberge, Bad Iburg

Till Meyer Immobilien stellt eine Projektentwicklung in Osnabrück vor. Ende 2019 begann das Projekt durch die Übernahme des Objektes durch uns. Das Ziel dieses Projektes ist eine Mehrzweckimmobilie, die sowohl Wohnungen als auch Büro- und Meetingräume beinhaltet. Die Immobilie entstand im Jahr 1967 mitten in einem Waldstück und ist umgeben von 8.244qm Grundstücksfläche.

Zum Sommer 2022 wird dort in den Bestandsräumen des Erdgeschosses eine KITA für zwei Gruppen errichtet. 

Ursprünglich wurde das Gebäude als Jugendherberge genutzt und bietet eine Wohnfläche von 1.727qm.